Leitbild

Unsere Ziele und Grundsätze

Wir sind eine Einrichtung der Aus-, Fort- und Weiterbildung der AWO Schleswig-Holstein gGmbH. Der Verband ist demokratisch und föderativ aufgebaut und hat das Ziel, an der Lösung sozialer Aufgaben aus staatsbürgerlicher Verantwortung und mitbürgerlicher Gesinnung mitzuarbeiten und fortschrittliche soziale Arbeit zu fördern.

Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit leiten unser pädagogisches Handeln.

Unser Angebot

Wir bieten an:

  • Ausbildung zum / zur AltenpflegerIn und zum / zur AltenpflegehelferIn.
  • Fort- und Weiterbildungen im Bereich Pflege, z.B. zum / zur PraxisanleiterIn, Wohnbereichsleitung, zum / zur Qualitätsbeauftragten, in der EDV sowie den Bereichen Gesundheit, Prävention und Alter.
  • Inhouse-Fortbildungen in Ihrer Einrichtung in Schleswig-Holstein.
  • arbeitsmarktpolitisch innovative Bildungsprojekte.
  • Beratung und Hilfestellung bei Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten im Berufsfeld Altenhilfe.
  • Vermittlung weiterführender Hilfen in problematischen Situationen.
  • Raumvermietung, auf Wunsch mit Verpflegung sowie die Bereitstellung unserer Räumlichkeiten für Kunst und Kultur.

Unsere Zielgruppe

Unser Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramm richtet sich an:

  • Schulabgänger
  • Erwerbslose mit Interesse an der Pflegeausbildung
  • Erwachsene nach Kindererziehungszeiten mit und ohne Ausbildung
  • Ausbildungsinteressierte; auch Zweit- oder Drittausbildung
  • Interessenten für Fort- und Weiterbildung
  • Ambulante, teil- und vollstationäre Einrichtungen der Altenhilfe
  • Kooperationspartner im Berufsfeld Altenhilfe und verwandten Arbeitsbereichen sowie deren Kostenträger

Unsere Leitsätze

Die drei AWO-Bildungszentren in Schleswig-Holstein arbeiten partnerschaftlich an der Verwirklichung ihrer Leitsätze:

  • Mit unseren Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten setzen wir das Konzept des lebenslangen Lernens in unserer Gesellschaft um.
  • Wir betrachten Arbeiten und Lernen als schöpferische Prozesse, die Freude bereiten und persönlichkeitsfördernd auf den Menschen wirken.
  • Wir zeigen Transparenz in der Gestaltung unserer Bildungsabläufe.
  • Wir unterstützen unsere Kunden in ihrem Bestreben, den Lern- und Arbeitsprozess aktiv und eigenverantwortlich mitzugestalten.
  • Wir haben Respekt vor der Individualität und Würde jedes einzelnen Menschen und legen diese Überzeugung unseren Unterrichtskonzepten zu Grunde.
  • Wir suchen engen Kontakt zu der Berufspraxis und sind offen für Vorschläge, die zur Weiterentwicklung unserer Lernangebote führen.
  • Wir orientieren unsere Aus-, Fort- und Weiterbildung an den Bedürfnissen unserer Kunden, dem gesellschaftlichen Wandel sowie der Arbeitsmarktlage.
  • Wir unterstützen ein tolerantes, akzeptierendes Miteinander in den Kurs- und Lerngruppen als Voraussetzung für angstfreies Lernen.
  • Wir sind der Überzeugung, dass die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Altenhilfe eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe darstellt und thematisieren die Auswirkungen von aktuellen politischen Entscheidungen.v
  • Wir begrüßen die Vielgestaltigkeit der Kulturen und sehen darin eine Quelle der gegenseitigen Bereicherung im menschlichen Miteinander.
  • Wir sind verantwortlich für die Qualität unserer Arbeit und verpflichten uns zur pädagogischen und fachlichen Fort- und Weiterbildung.
  • Wir orientieren uns an Qualitätsstandards, die wir fortlaufend erweitern.
  • Wir machen durch Qualität auf uns aufmerksam
  • Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit all unseren Kooperationspartnern.
  • In der Ausbildung begleiten, beraten und unterstützen wir durch unser Kursleitersystem.
  • Wir evaluieren die Ergebnisse unserer Bildungsarbeit und binden die Erkenntnisse in unsere künftige Arbeit ein.

Unsere Ressourcen

Zur Verwirklichung unserer Leitsätze setzen wir unsere Ressourcen ein:

  • Wir legen Wert auf einen kontinuierlichen Informationsaustausch zwischen allen MitarbeiterInnen und MitarbeiterInnen unserer Einrichtungen.
  • Mitarbeiter mit fachlicher Kompetenz und unterschiedlichem beruflichen Hintergrund.
  • Wir arbeiten wirtschaftlich und investieren kontinuierlich in die Verbesserung unserer fachlichen Ausstattung.
  • Wir bieten Ihnen moderne, helle Räume mit ansprechender und fachlich guter Ausstattung, auch behindertengerecht.
  • Bus- und Bahnanschluss befinden sich in unmittelbarer Nähe unserer Einrichtung.
  • In Bezug auf unser Inhouse-Schulungsangebot sind wir zeitlich flexibel und in ganz Schleswig-Holstein unterwegs.
  • Unsere Verbandszugehörigkeit sichert uns aktuelles Fachwissen sowie die regelmäßige Mitarbeit in Qualitätszirkeln und damit Praxisnähe.
  • Wir pflegen engen Kontakt zur Berufpraxis.
  • Unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen orientieren sich inhaltlich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • Wir sind engagiert und innovativ.
  • Wir pflegen innereuropäische Kontakte zu Ausbildungsstätten im Pflegeberuf.

Gelungenes Lernen

So werden Ziele und Erfolg unserer Arbeit sichtbar:

  • Unsere Maßnahmen erhöhen die eigene berufliche, persönliche und soziale Handlungsfähigkeit unserer TeilnehmerInnen. Nach erfolgreicher Beendigung unserer Maßnahmen können die TeilnehmerInnen:
    • reflektierend Bedürfnisse, Probleme, Veränderungen im Berufsfeld wahrnehmen. Dies gilt für die Klienten, die sie betreuen, die MitarbeiterInnen, mit denen sie zusammen arbeiten und ihrer Einrichtung gegenüber.
    • die eigenen Handlungen reflektieren, Lösungen für Probleme finden und diese realisieren, aber auch Grenzen erkennen.
  • Sie besitzen eine Aus-, Fort-, Weiterbildung in der Altenhilfe oder der Pflege, die sie befähigt, sich als qualifizierte Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt anzubieten.

 

Wir sind Partner im AWO-System.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.